An COPD Erkrankte zählen aufgrund vielfältiger Einschränkungen zu den von der COVID-19-Pandemie am stärksten betroffenen Personengruppen. Dennoch ist auch gerade jetzt ein aktiver Umgang mit COPD sinnvoll und möglich. Das wird die myCOPD-Challenge 2021 anlässlich des Welt-COPD-Tages am 17.11.2021 einmal wieder unter Beweis stellen!

Nach dem erfolgreichen Start der Kampagne in den Jahren 2018 und 2019, mit der auf die chronische Lungenkrankheit aufmerksam gemacht wurde, mussten 2020 infolge der COVID-19-Pandemie alle Aktivitäten leider abgesagt werden. Nun ist es aber wieder soweit: Am 17. November 2021 ist Welt-COPD-Tag und angesichts der besonderen Herausforderungen für COPD-Erkrankte aufgrund der Corona-Pandemie lautet das heurige Motto: „Wir schaffen das“.

In Wien ist die Besteigung des Millennium Towers – 843 Stufen – geplant. In Innsbruck erklimmen COPD-Erkrankte den Turm des Bergisel in Begleitung von Skisprung-Legende Ernst Vettori. Die Reha Innsbruck bereitet alle Teilnehmer*innen im Rahmen eines 6-wöchigen ambulanten Rehabilitationsprogramms körperlich und mental vor und betreut die Patient*innen auch vor Ort, um den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

„Die Covid-Krise hat alle bereits bestehenden chronischen Krankheiten (zum Beispiel COPD) massiv in den Hintergrund gedrängt“, so Dr. Christoph Puelacher, Lungenfacharzt und ärztlicher Leiter der Reha Innsbruck: „Es ist mir, als ärztlicher Leiter der Reha Innsbruck, ein großes Bedürfnis, den chronischen Lungenkrankheiten in der Öffentlichkeit wieder jene Bedeutung zu verschaffen, die den Betroffenen eine angemessene berufliche und soziale Teilhabe ermöglicht!“

Auch heuer besteigen die Teilnehmer*innen der myCOPD-Challenge in Innsbruck wieder den Turm der Bergisel-Sprungschanze. Daruaf werden sie von der Reha Innsbruck im Rahmen eines 6-wöchigen ambulanten Rehabilitationsprogramms vorbereitet. 

Monika Oberdorfer, Teilnehmerin aus dem Jahr 2019, hilft heuer tatkräftig bei der Organisation der Challenge.

 Ex-Skispringer Ernst Vettori begleitet die Patient*innen bei der diesjährigen Challenge.

Bereits 2019 fand die myCOPD-Challenge in Innsbruck am Bergisel statt: Nach erfolgreichem Absolvieren der Challenge war der Jubel bei den Teilnehmer*innen und Lungenfacharzt Dr. Christoph Puelacher groß.

Video zur myCOPD-Challenge 2021

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!