Virtueller Gedankenaustausch „Post Covid Reha“

Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie lädt am 25.03.2021 von 18:00-19:15 Uhr einander zum virtuellen Gedankenaustausch „Post Covid Reha“. Im Namen der ÖGP laden wir alle Kolleg*innen recht herzlich dazu ein.

Hierbei wird Neurologe Dr. Michael Stingl insbesondere auf die klinischen Herausforderungen im Alltag eingehen: Wie unterscheide ich Henne/Ei? Wo endet die postvirale Fatigue und wo beginnt das Chronic fatigue Syndrom? Was kann bei autonomer Dysregulation getan werden? Wie können diese Patient*innen trainiert werden, ohne ihnen zu schaden? Zudem werden Erfahrungen aus der Post Covid Reha geteilt.

Login: