Die Idee

Die Idee zu Reha Innsbruck entstand, da Dr. Puelacher den Menschen ganzheitlich sieht: Rehabilitative Maßnahmen sollen in das persönliche Umfeld des Patienten/der Patientin integriert werden. Der Alltag wird durch die Rehamaßnahmen nicht unterbrochen. Die sportliche Betätigung in Form einer Therapie ist während der Rehabilitation Teil des normalen Alltags, somit ist die Chance höher, dass diese auch danach im täglichen Leben umgesetzt wird.